WhatsApp: +34 634 343 890 E-Mail: info@shop-fitnesstrainerin-mallorca.com

Ernährungsberatung auf Mallorca

Ernährungsberatung auf Mallorca oder in Thailand | Seminare als Teil des Sporturlaubs ✓ Gesunde Rezepte ✓ Ernährungsplan ✓ buchen!

Wie man sich richtig ernährt?

Richtige Ernährung ist eine wichtige Voraussetzung für Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Ernährung ist dann ausgewogen, wenn sie den Energiebedarf des Menschen deckt – sie soll nicht zu reichhaltig, aber auch nicht mangelhaft sein, alle wichtige Nährstoffe in optimaler Menge im ausgewogenen Verhältnis enthalten und so weit, wie möglich, frei von schädlichen Stoffen sein (wie. z.B. Pestizide, Dioxine, Schwermetalle usw. )

Lebensmittel teile ich zwischen:

  1. Nahrungsmittel
    – Kohlenhydrate
    – sind wichtige Energiequellen für den Menschen. (1g KH = 4,1 kcal)
    In der Versorgung des Muskelgewebes können sie durch Fett und Eiweiß ersetzt werden, aber das Gehirn und Nervensystem sind auf eine Kohlenhydratzufuhr angewiesen. Unverdauliche Kohlenhydrate, so genannte Ballaststoffe, verbessern die Darmtätigkeit und unterstützen die Darmflora. Ich empfehle Kohlenhydrate aus Quellen wie Volkornprodukten, Reis, Kartoffeln, Nudeln, Hirse und Obst. Der Anteil an der Gesamtenergiezufuhr eines Tages sollte etwa bei 50%. liegen. Je nach Bedarf.

    – Eiweiß dient als Baustoff und ist primär für den Aufbau und der Erhalt von Körpersubstanz notwendig. (1g Eiweiß = 4,1 kcal). Eiweiß ist als Baustoff von Enzymen und Hormonen an allen biochemischen Prozessen beteiligt. Eiweiß bildet die Strukturelemente für Muskelfasern, Knorpel, Knochen, Sehnen und Haut. Wichtige Eiweißquellen sind z.B. Geflügelfleich, mageres Fleich (z.B. Rind, Kaninchen, Wildfleich etc.) Seefisch, Eiklar, fettarme Milch und Milchprodukte oder Hülsenfrüchte.
    Viele Ernährungsberater empfehlen ca. 10-20% von Gesamtenenergiezufuhr eines Tages.

    – Fette dienen hauptsächlich der Energiegewinnung und liefern lebensnotwendige Fettsäuren. Da Fett besonders energiereich (1g Fett = 9,3 kcal) ist, kann die gesteigerte Zufuhr von Nahrungsfett die Entstehung von Übergewicht fordern. Bevorzuge pflanzliche Öle und Fette wie Rapsöl, Olivenöl (kein Butter und Speck), Nüsse, Leinsammen, Hülsenfrüchte oder Hafferflocken. Achte auf unsichbares Fett, das in Fleischerzeugnissen, Milchprodukten, Gebäck und Süßwaren, sowie in Fast-Food und Fertigprodukten meist enthalten ist.

    – Mineralstoffe und Spurenelemente sind für die Steuerung und Aufrechterhaltung des Stoffwechsels und die Leistungsfähigkeit notwendig. Mineralstoffe sind esentielle Wirkstoffe und müssen zur Aufrechterhaltung von zahlreichen Körperfunktionen mit der Nahrung in ausreichendem Maße aufgenommen werden. Es besteht eine enge Verknüpfung zwischen dem Wasser- und Mineralstoffhaushalt. Zu den Mineralstoffen gehören: Natrium, Magnesium, Calcium, Phosphor.. Wichtigste Spurenelemente sind: Zink, Eisen, Jod, Fluor, Chrom, Selen usw..

    – Vitamine sind organische Verbindungen, die der Körper im Stoffwechsel braucht und selbst nicht herstellen kann. Vitamine fungieren als Wirkstoffe und sind lebensnotwendig. Eine vielseitige Ernährung mit hohem Rohkoststandteil der Nahrung und vitaminschonende Zubereitung sichern eine ausreichende Versorgung. Genieße täglich verschiedene Arten von Obst und Gemüse.

    – Wasser ist gleich nach dem Sauerstoff das wichtigste Element. Unser Körper benötigt Wasser zur Aufrechterhaltung verschiedenster Funktionen. Eine Empfehlung zur Flüssigkeitszufuhr beträgt ca. 2 bis 2,5 Liter pro Tag. Trinke z.B. Wasser mit oder ohne Kohlensäuren, Wasser gemischt mit Fruchtsaft, Tee mit Zitrone oder auch isotonische Getränke (Vorsicht bei Getränken, die weißen, einfachen Zucker enthalten, wie. z.B. Cola, Limo etc.)

  2. Genussmittel
    – Alkohol
    liefert nur „leere“ Kalorien, ohne die notwendigen Begleitstoffe, führt somit zur Fehlernährung und hat außerdem eine Vielzahl von direkt schädigenden Einflüssen auf den Organismus. Genieß deshalb Alkohol in Masse! Bei Frauen höchstens 15g Alkohol und bei Männern höchstens 25g Alkohol. ( z.B. ein halber Liter Bier enthält 16g Alkohol)
    – Koffein, usw…

Nun zum Schluß:
Es gibt jedoch keine allgemeingültigen Angaben über exakte Zufuhr von Nahrungsmitteln, da wir unterschiedliche und individuelle Geschmäcke und Bedarf haben.
Bei der Ernährung sollen wir auf den Körper hören. Ein Körper, den man mit Sport belastet, meldet sich ganz von alleine und verlangt nach den Nahrungsmitteln, die er benötigt. Wenn du z.B. an einem Tag Apettit auf Fleisch statt Müsli hast, esse einfach Fleisch.
Du kannst gerne ein wenig mit der Ernährung, immer unter Berücksichtigung des sich dabei Wohlfühlens, experimentieren.
Dass man mit Fast-Food und Süßwaren vorsichtig sein soll, bedarf keiner großen Erklärung.
Folge aber keinen falschen Idealen und versuche es nicht über extreme Ernährung zu erzwingen. Wähle beim Thema Ernährung den Mittenweg, bei dem du dich wohl fühlst und bei dem du noch am gesellschaftlichen Leben teilnehmen kannst.
Ein gutes Essen mit Freunden in geselliger Runde ist ein wertvolles Geschenk an Körper und Geist. Genieße es und schöpfe Kraft daraus.

Ich kann dir natürlich ein paar gute Ernährungstips und Beispiele geben, denn auch „Fitness- und gesunde“ Ernährung kann wunderbar schmecken.
Kontaktiere mich und ich stehe dir, besonders beim Thema Ernährungsberatung sehr gerne auf der Seite.
Lese Dir auch mein Beitrag „Ausgewogene Ernährung oder Supplements“ 

Was sind deine sportliche Ziele?

Abnehmen auf Mallorca

Abnehmen auf Mallorca

Willst Du gesund abnehmen?

Muskel aufbauen auf Mallorca

Muskel aufbauen

Willst Du Muskel aufbauen?

Sixpacktraining auf Mallorca

Sixpack Training auf Mallorca

Willst Du einen Waschbrettbauch?

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung

Willst Du Dich gesund ernähren?

Meine Angebote für Personal Training

Personal Training - eine Stunde

  • Dauer 60 Min.
  • Mobilisation Phase 
  • Herz Kreislauf Phase
  • Body Forming
  • Stretching


    ab € 39,99

     

Personal Training - Wochenkarte

  • 3 Trainingsstunden
  • Dauer 60 Min.
  • Mobilisation Phase
  • Herz Kreislauf Phase
  • Body Forming
  • Stretching

    ab € 79,99

     

     

Personal Training - Monatskarte

  • 12 Trainingsstunden
  • Dauer 60 Min.
  • Monatliche Analyse
  • Mobilisation Phase
  • Herz Kreislauf Phase
  • Body Forming
  • Stretching
    ab € 299,99
 
 
 

Personal Training - Monatskarte
all inklusive

  • Bis 16 Trainingsstunden
  • Trainingsstunde Dauer 
    bis 90 Min.
  • Monatliche Analyse und Diagnose
  • Individueller Ernährungsplan mit gesunden Rezepten
  • Trainingsplan
  • Anfahrtskosten inklusive
    € 549,99
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Menü schließen
Close Panel